Klasse 8b besucht Klinik Erlangen

Am 27.09.2019 fuhren die Klasse 8b gemeinsam mit Herrn Zahn und Frau Farnlucher mit dem Zug nach Erlangen in die Frauenklinik, um die 100 selbstgenähten Herzkissen für die Brustkrebspatientinnen zu übergeben.

Die Schüler wurden von der leitenden Oberärztin Frau Dr. Hack begrüßt und auf die Station begleitet.

Dort hat uns ein Physiotherapeut sehr anschaulich erklärt, warum unsere Herzkissen so wichtig sind. Stellvertretend für alle Brustkrebspatientinnen bedankte er sich für die viele Arbeit.

Für alle Schüler war es ein sehr emotionales Erlebnis, sie erfuhren hautnah, was es heißt zu geben.

Der Klinikdirektor Prof. Dr. Beckmann spendierte allen noch ein Eis als Dankeschön!