Archiv der Kategorie: Allgemein

dies und das

Maskenpflicht – ökologisch ausgestaltet

Durch die Maskenpflicht entstehen bei den Einwegmasken große Mengen an Müll – wir an der Georg-Holzbauer-Schule arbeiten an einem anderen Ansatz: aus Stoffresten hergestellte Masken können einfach wiederverwertet werden – Danke an Fr. Schmidt für das Nähen und Basteln!

Elternbrief vom 8.5.20

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

in Bayern werden die Schulen schrittweise wieder geöffnet. Für unsere Schule heißt das, dass ab Montag, 11.05., die 8. Klassen und die V1-Klasse wieder Unterricht in der Schule haben werden. Die genauen Pläne dafür werden über die Klassenlehrer an die Klassen verteilt.

Ab Montag, 18.05., kommen dann die 5. Klassen wieder in die Schule. Auch hier werden die genauen Pläne über die Klassenlehrer verteilt.

Alle Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen werden bis zu den Pfingstferien weiterhin wie bisher digital zu Hause beschult.

Zur Vermeidung von Kontakten wurden die Unterrichtszeiten der einzelnen Jahrgangstufen gestaffelt. Informationen zu diesen Unterrichtszeiten, sowie wo und wie lange der Unterricht stattfindet wird, werden auch auf der Schulhomepage zu finden sein.

Für den Besuch der Schule gelten folgende Regeln:

  • Schülerinnen und Schüler müssen eine Maske haben
  • Maskenpflicht besteht überall und jederzeit in der Schule außerhalb des Klassenzimmers
  • Maskenpflicht besteht auf dem Schulweg in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Es muss überall und immer ein Abstand von 1,50m zu allen anderen Personen eingehalten werden
  • Jeder Schüler darf nur sein eigenes Material nutzen, d.h. es ist nicht möglich sich z. B. einen Stift von einem Mitschüler zu leihen!
  • Die Schülerinnen und Schüler dürfen nur einzeln auf die Toilette
  • Schülerinnen und Schüler mit Krankheitsanzeichen, insbesondere Atemwegserkrankungen, dürfen nicht in die Schule geschickt werden. Eine schriftliche Entschuldigung und ein Anruf in der Schule sind weiterhin verpflichtend.

Die Pandemielage macht eine strikte Einhaltung dieser Regeln weiterhin nötig. Bei Nichtbeachtung behält sich die Schule alternative Maßnahmen vor.

Nochmals möchten wir an dieser Stelle Ihnen unseren Dank für Ihre Arbeit mit Ihren Kindern aussprechen. Es ist nicht einfach, unter den gegebenen Umständen die Bildung der Kinder sicherzustellen. Sie leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Bitte unterstützen Sie auch weiterhin Ihr Kind. Nur in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften ist es möglich, den Lern- und Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler zu verbessern. Bleiben Sie dran, die Schule wird weiterhin versuchen, auf allen möglichen Wegen die Ausbildung der Kinder maximal zu fördern.

Kommen Sie weiterhin gut durch diese Zeit

            Uwe Birkmann, Schulleiter                                       Sebastian Strattner, Stellvertreter

Unterricht für die Klassen 8a, 8b und V1 beginnt wieder!

In der Woche vom 11.5.-15.5. werden die beiden 8. Klassen und die Klasse V1 die Schule wieder besuchen! Der Unterricht findet nach folgendem Plan statt:

8a Montag und Mittwoch 8.30 – 11.00 (bitte um 8.15 anwesend sein)

8b Dienstag und Donnerstag 8.30 – 11.00 ( bitte um 8.15 anwesend sein)

V1 Montag bis Freitag 9.00 – 12.00

Der genaue Plan für die Klassen wird auch über die Klassenleiter weitergegeben!

Prüfungstermine 9. Klassen

Prüfungstermine Qualifizierender Mittelschulabschluss (QUALI)

 Stand 24.04.20

TagTerminPrüfung /Veranstaltung
Mi13.05.Leittextausgabe So, Te, Wi
Do14.05.Schalterstunden
Fr15.05.Schalterstunden
Mo18.05.Praxis Te I, Te II
Di19.05.Praxis So II
Mi20.05.Praxis So III, IV Praxis Te III, Te IV
Fr22.05.Praxis So V Praxis Wi
Di26.05.Mappenabgabe für alle AWT Prüfung
Mi24.06.Kunst Praxis Musik Religion/ Ethik Sport schriftlich
Mi24.06.Sport Praxis
Mi01.07.Sport Ausweichtermin Kunst Theorie
Mo06.07.ENG Listening, Use of English ENG Reading, Text
Di07.07.DEU Sprachbetrachtung/ DAZ DEU Rechtschreiben DEU Textarbeit
Mi08.07MAT Teil A MAT Teil B
Do09.07.PCB/ GSE
Mo13.07.ENG mdl.

Prüfungstermine V2

Prüfungstermine Stand 24.4.20 Mittlere Reife V2

TagTerminPrüfung /Veranstaltung
Mo11.05.Themenvergabe DEU I
Di12.05.Themenvergabe DEU II
Do14.05Deutsch Referate I
Fr15.05.Deutsch Referate II
Di19.05.Eng mündlich I
Mi20.05.Eng mündlich II
Fr22.05.GSE Extern
Do28.05.PCB Extern
Mi17.06.Leittext Wi
Mi17.06.Leittext Te, So
Do18.06.Schalterstunden So
Do18.06.Schalterstunde Te, Wi
Mo22.06.Schalterstunde Te, Wi , So (optional)
Mo22.06Schalterstunde So
Di23.06.Praxis I +II So Praxis Te
Mi24.06.Praxis III So Praxis Wi
Do25.06.Mappen Abgabe für alle; Präsentationen Te, Wi
Fr26.06Präsentationen So
Di30.06.DEU Sprachbetrachtung DEU Rechtschreiben DEU Textarbeit
Mi01.07ENG Listening, Use of English ENG Reading, Mediation, Text
Do02.07.MAT

Hilfsangebote der staatlichen Schulpsychologie

Auch in der momentanen Ausnahmesituation bieten Ihnen Schulpsychologie Rat und Hilfen:

Telefonische Beratung und Unterstützung für Kinder/ Jugendliche und Eltern während der Schulschließung

Schulpsychologe Christine Hübner

Tel.:                                                    0911 – 480 940 07

Mail:                                                  schulpsychologie.huebner@schulamt.info

Nummer gegen Kummer:

für Kinder und Jugendliche:               116111

Elterntelefon:                                      0800 – 1110550

Krisendienst Mittelfranken:                0911 – 2 48 55–0

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: 0800 – 011 60 10

Zusammenstellung von Hilfsangeboten des Jugendamtes der Stadt Nürnberg:

https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/krisenhilfe_corona.html

Hier finden Eltern Tipps zum Zusammenleben in der momentanen Situation:

http://www.ghbhs.de/wp-content/uploads/2020/03/11-Tipps-für-Eltern-zu-Covid-19.pdf

Kinobesuch der Klassen 5a, 5b und 7b

Am Dienstag, 18.02.2020 begaben sich die Klassen 5a, 5b und 7b mit ihren Klassenlehrern Frau Dippold, Frau Kirch und Herrn Steilers ins Roxy-Kino, um sich den sehr schönen und pädagogisch wertvollen Film „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ anzusehen. Die drei Klassen hatten das Kino für sich alleine, was supertoll war. Die nette Dame des Kinos zauberte zudem für alle leckeres Popcorn und somit war der entspannte Kinobesuch mit dem geschichtlich wichtigen Thema eine willkommene Abwechslung zum normalen Schulalltag.